Das Diakonische Werk Leine-Solling unterstützt Menschen in schwierigen finanziellen Lebenssituationen.

Wir sind vom Land Niedersachsen anerkannte Insolvenzberatungsstelle.

  • Im persönlichen Gespräch klären wir Ihre Schuldensituation.
  • Wir unterstützen Sie dabei, Ordnung in Unterlagen und Finanzen zu bekommen.
  • Sie erhalten Tipps und Anregungen zur Haushalts-und Budgetplanung.
  • Wir prüfen, ob alle Forderungen rechtmäßig sind.
  • Sie bekommen Informationen und Hilfe bei Zwangsvollstreckungsmaßnahmen.
  • Wir informieren über Pfändungsschutz und stellen P-Kontobescheinigungen aus.
  • Nach Absprache stellen wir Tilgungspläne auf und begleiten Sie bei Bedarf in der Regulierungsphase.
  • Gemeinsam erarbeiten wir Lösungen für Ihre individuelle Situation.

Ihre Fragen und Sorgen stehen im Mittelpunkt unserer Beratung.
Wir unterliegen der Schweigepflicht.
Die Beratung ist kostenfrei

Wir bieten außerdem Präventionsveranstaltungen an, z.B. bei Bildungsträgern und an Schulen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Wenn Sie ein Insolvenzverfahren beantragen wollen…

  • informieren wir Sie über den Ablauf des Verfahrens
  • beraten wir Sie, was in Ihrer individuellen Situation zu beachten ist
  • unterstützen wir Sie bei der Entscheidungsfindung
  • führen wir für Sie den außergerichtlichen Einigungsversuch durch
  • helfen wir Ihnen beim Ausfüllen des Antrages
  • begleiten wir Sie bei Bedarf während des gerichtlichen Verfahrens